Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 dt. Ch. Calli-Yuma vom Rheinsheimer Dom

* 26.06.2009


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bungees Sohn Yuma ist ein kleiner Sunnyboy. Immer gut drauf, hat nie schlechte Laune. Er hat die Triebstärke seines Vaters und die Ruhe und das verschmuste Wesen seiner Mutter geerbt......das ist eine perfekte Mischung, denn er denkt nach bevor er handelt (was nicht unbedingt cattledogtypisch ist ;-)). Yuma ist mein Schatten, der immer in meiner unmittelbaren Nähe zu finden ist. Er liebt alles und jeden, ist ein richtiger Familienhund. Ich kann ihn mit seiner ruhigen, souveränen Art überall hin problemlos mitnehmen. Bungee hat ihm sehr viel beigebracht und so war seine Erziehung sehr einfach. Inzwischen ist er mit einem sehr guten Gehorsam ein absoluter Verlasshund geworden. Auch anderen Hunden gegenüber ist er in keiner Weise agressiv. Ganz cattledogtypisch ist er dennoch sehr sensibel mir gegenüber (führerweich).

 

im August 2010:

 

Auch er ist absolut wasserverrückt und zeigt immer actionreiche Sprünge ins Wasser.

  

Yuma hat ein wunderschönes dunkles Rot, dass in der Abendsonne richtig leuchtet. Ich bin sehr dankbar, dass dieser kleine Indianer bei uns wohnen darf und ich danke der Züchterin Helga, die Yuma und seine Geschwister so toll aufgezogen und sozialisiert hat.

Yuma

 

 

 

Yuma im Dezember 2009: Wird er je in diese Riesenohren wachsen??

 

Yuma am 19. September 2009:

 

 

Bungees erster Kontakt mit Yuma. Ahnte er schon, was auf ihn zukommen wird ? ;-)

 

 

 

d