Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Seit 5. Dezember 2013 ist Yuma deutscher Champion VDH !

 

13.04.14 Clubschau Bruchköbel                  V3

09.11.13 CAC Karlsruhe                             V1, VDH, CAC, BOB

28.07.13 CACIB Ludwigshafen                     V1, VDH, CAC, CACIB, BOS

25.08.12 Stl Gallen, Clubschau VATH           SG 3

06.11.11 Stuttgart, international                  V2, Res.VDH

05.11.11 Stuttgart, national                         G

17.07.11 Castrop Rauxel, Clubschau ACDCD  V3

13.06.11 Saarbrücken                                 V1, VDH

12.06.11 Saarbrücken                                 V1, VDH

16.01.11 Nürnberg                                      V1,VDH, CACIB, BOS

 

Hier die einzelnen Richterberichte:

 

Clubschau Bruchköbel 13.04.14

Championklasse V3

Richterbericht Prof. Peter Friedrich: Ein maskuliner, sehr ordentlich trabender Rüde. Sehr kräftiger Kopf. Dunkle, richtig geschnittene Augen. Stirnansatz ein klein wenig betont. Lefzenwinkel ein klein wenig schwer. Ohren einwandfrei angesetzt und getragen. Kräftiger Hals mit passender Länge. Deutliche Vorbrust, geräumiger Brustkorb, spannkräftiger Rücken. Kräftige, fehlerfrei getragene Rute, vorzügliche Knochensubstanz. Gliedmaßen parallel gestellt, vorzügliche Winkelungen, sicheres Verhalten. Scherengebiss


 

 

 

 

 

 

 

 

CAC Karlsruhe, 09.11.13

Offene Klasse, V1,VDH,CAC, BOB

Richterbericht Walter Schicker: prächtig aufgebaut, kurzer zum Körper passender Kopf, kurzer Fang, breiter Schädel, Ohren weit voneinander angesetzt, muskulöser Hals, Augen dunkelbraun, solider Körper, rassetyp. Behaarung, zeigt sich frei und souverän im Ring, P2 unten fehlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------

CACIB Ludwigshafen, 28.07.13

Offene Klasse, V1,VDH, CAC, CACIB, BOS

Richterbericht Judit Karozs-Papp: good size, enough bones, good head, good neck and shoulders, back line could be a little bit better, good angulation, good type of coat, moves well, well presented.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schweizer Clubschau VATH, St. Gallen - Ruethi, 25.08.12

Offene Klasse , SG 3

Richterbericht H.U. Häberli,CH: gute Größe, kräftig, Scherengebiss, maskulin, etwas schwerer Kopf, Augen korrekt eingesetzt, dunkelbraun, korrekte Ohren, wünschte die Lefzen etwas trockener, sehr gute Halslänge, Rücken im Stand und in der Bewegung leicht gewölbt über der Lende, sehr gut gewinkelt, betontes Brustbein, Brusttiefe ist noch etwas fehlend, in den Ellenbogen etwas lose, korrekte Felltextur, freundliches Wesen, even red.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

CACIB und CAC Stuttgart, 5. und 6. 11.11

Sonntag, international, offene Klasse V2, res. VDH

Richterbericht Tamas Jakkel (H): maskuliner Kopf, zu starker Stop, zu runde Stirn, tief angesetzte Ohren, viel Substanz, gutes Haarkleid, gut gewinkelte Vor-und Hinterhand, gute Bewegung.


Samstag, national, offene Klasse: G

Richterbericht Monika Blaha (A): gute Größe und Substanz, sehr kräftiger Kopf, dunkles Auge und Pigment, sehr kräftiger Hals, insgesamt nicht rassetypisch,Rute sollte besser angesetzt sein, in der Bewegung vorner paddelt der Rüde und bringt keinen Schub.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Clubschau des ACDCD e.V. (Australian Cattle Dog Club Deutschland) , 17.07.11:

Yumas erster Start in der offenen Klasse: V3 unter starker Konkurrenz von 8 Rüden

Richterbericht Loes Mouchart (NL): kräftiger Rüde, expressiver Kopf mit guten Proportionen, gute Ohren, guter Stop, etwas schwere Backen, schöne Augen mit rassetypischer Ausstrahlung, er neigt dazu, die Vorderpfoten etwas nach außen zu drehen, gute Substanz in Körper und Knochen, gute Rute, Rot könnte etwas mehr gesprenkelt sein, gute Oberlinie, sehr gute Muskulatur, flottes Gangwerk mit viel Schub, etwas lose im Fuß.



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

CACIB und CAC Saarbrücken 12./13. 06.11:

Sonntag, international, Zwischenklasse: V1, Anw. dt. Ch. VDH

Richterbericht Hans Müller: kräftiger Rüde, gute Größe und Proportionen, gerader Rücken, gute Kruppe, tiefe Brust, paralleler Stand, gut gewinkelte Hinterhand, maskuliner Kopf,dunkles Auge, gutes Pigment, kräftiger Hals, korrekte Bewegung.

Montag, national, Zwischenklasse: V1, Anw. dt. Ch. VDH

Richterbericht Lisbeth Mach: 2jähriger sehr maskuliner Rüde, der etwas mehr gesprenkelt sein könnte, Gebäude typisch und kompakt, einzig Kopf etwas zu schwer, etwas offene Lefzen, Augen annehmbar eingesetzt von guter Farbe, gute Außenlinie, Kruppe an der Grenze, super vorgeführt, zeigt eine sehr gute Aktion, leichtfüssig und federnd.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

CACIB Nürnberg, 16.01.11:

Yumas erste Ausstellung war gleich ein super Erfolg für ihn. Er präsentierte sich sehr gut und bekam dafür ein V1, CACIB und BOS (bester Rüde).

Richterbericht Petr Rehanek: Rüdenkopf, Augen dunkelbraun, Ohren gut getragen, Hals muskulös, Brustkorb breit, sehr gute Vorbrust, Rücken breit, Gliedmaßen gut gewinkelt, Bewegung typisch, gut präsentiert.